Inspiriert durch die Hannibal-Serie, deren einzelne Episoden voll kulinarischer Überraschungen stecken, ist dieses Weihnachtsmenu entstanden. Dafür ausgewählt wurden: 1. Carpaccio, 2. Orangensalat auf Radicchio und 3. – als Hauptgang – Schweinelendchen im Schinkenmantel mit Zitronenkartoffeln.
„HANNIBAL – Staffel 1“ als DVD auf Amazon:http://amzn.to/18yQV8N
„HANNIBAL – Staffel 1“ als Blu-ray auf Amazon:http://amzn.to/18yQWJP
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Mit diesen Rezept-Videos könnt ihr das Menu noch ergänzen :
– PORTWEIN-PFLAUMEN mit Vanille-Marzipan-Creme http://www.youtube.com/watch?v=eIUWP6297wo&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=20
– COSMOPOLITAN à la „Sex and the City“ http://www.youtube.com/watch?v=POLLhFX4wmA

Zutaten für das Menu (4 Personen):

Carpaccio
• 600 g gut abgehangenes Rindersteak (Filet-, Hüft- oder Rumpsteak)
• Olivenöl
• Karpern (können durch Zitronensaft ersetzt werden)
• Parmesan
• Salz und Pfeffer

Orangensalat auf Radicchio
• 1 kg Orangen (oder auch etwas mehr)
• 1-2 rote Zwiebeln (ist von der Größe abhängig)
• 1 Radicchio, mittelgroß
• 2 EL Rosinen
• 2-3 EL Pinienkerne
• 3 EL Sherryessig, alternativ Weißweinessig oder heller Balsamico
• 4 EL Olivenöl
• 6 EL Orangensaft
• Curry, Salz und Pfeffer

Schweinelendchen im Schinkenmantel mit Zitronenkartoffeln
• 800 g Schweinelendchen
• 300 g roher Schinken (Prosciutto, alternativ auch Schwarzwälder)
• Butterschmalz oder Butter
• Olivenöl
• Salz und Pfeffer
• 2-3 Stiele frischer Rosmarin
• 600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
• 2 unbehandelte Zitronen
• 1-2 Knoblauchzehen
• Oregano, gerebelt

Viel Spaß beim Kochen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!