Dieses Rezept für Spareribs war lange Zeit das wohlbehütete Geheimnis eines erfolgreichen Fleischermeisters und Kochs. Doch nun können auch wir diese extrem leckeren Spareribs zubereiten. Die Marinade kann außerdem ebenso für Kammscheiben verwendet werden.
Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/xVRtmG
Eine große Auswahl diverser Holzkohlegrills gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/15l4BiA
FOLLOW ME HERE:
ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust#
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust

WEITERE VIDEOS ZUM THEMA:
– Marinierte Grillsteaks http://goo.gl/rWkmJt
– Fruchtige Melonenbowle http://goo.gl/FtmrCm

ZUTATEN:
• ca. 1 Kg Spareribs/Grillrippchen
• 3 EL Senf, mittelscharf
• 2-3 EL dunkler Zuckerrübensirup, alternativ kann auch heller verwendet werden
• 4 EL Sojasauce
• Pfeffer und Salz
• frische Kräuter: Estragon, Basilikum, Salbei, Rosmarin, Thymian, alternativ frische oder auch getrocknete Kräuter der Provence verwenden

Falls die Spareribs im Ofen zubereitet werden, dann auf Grillrost oder ein mit Alufolie belegtes Backblech legen und bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, ca. 35-40 Minuten braten.

Viel Spaß bei der Zubereitung – guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!