Leckerer Flammkuchen hat gerade Saison – dazu noch leckeren Federweißen oder Federroten und ein köstliches Mahl steht auf dem Tisch… doch wie genau macht man so einen Flammkuchen? Da streiten sich die Gemüter… mit oder ohne Hefe? Das bleibt wohl ungeklärt. Da es sich hier aber um ein Rezept aus der Kategorie Roli’s schnelle Küche handelt, zeige ich euch heute die Version OHNE Hefe. Ist super lecker und der Teig ist in 3 Minuten fertig, wenn man ein bisschen Übung hat. Probierte doch einfach mal aus!

Zutaten:
Für den Teig:
500g Mehl
4 EL (Oliven)Öl
1 Prise Salz
1/4 Liter Wasser

Für den Belag:
1 Becher Saure Sahne
1 Becher Creme Fraiche
Pfeffer / Oregano
2-3 große Zwiebeln
+ alles worauf ihr sonst noch Lust habt.