Vollkommen … ohne Schokolade – heißt es in der Raffaello-Werbung. Egal wie, diese Muffins sind jedenfalls sehr deliziös. Und da sie auch noch gut aussehen und die Zubereitung völlig problemlos ist … ihr solltet sie einfach backen!
Diverse Muffinformen gibt es z. B. hier bei Amazon:http://amzn.to/ZoNIhl
Esslust abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos mit Muffins:
– DONUT MUFFINS https://www.youtube.com/watch?v=F07x77HYfEw&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=36
– SMILEY MUFIINS https://www.youtube.com/watch?v=wwb1a_TwPF8&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=33

Zutaten für 12 Muffins:

Für den Teig:
• 12 Raffaello
• 120 g Mehl
• 130 g Zucker
• 50 g weiche Butter
• 1,5 TL Backpulver
• 130 ml Milch (möglichst mit Zimmertemperatur)
• 1 Ei
• ca. 1 Viertel TL Vanillearoma, flüssig (alternativ ein Päckchen Vanillezucker)

Für das Frosting:
• 200 g Puderzucker
• 20 g weiche Butter
• 50 g Frischkäse (Fettstufe variabel bzw. nach Geschmack)
• 1 Schüssel mit Kokosraspel (mindestens 50 g)
• optional: 1 unbehandelte (Bio-)Limette (alternativ 1 Orange)

Viel Spaß beim Backen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Rezeptidee des Blogs „Meine Haushaltstips“.