Die Pflaumenernte ist in vollem Gange – und weil wir uns dem nicht verschließen wollen, backen wir heute lecker-süße Pflaumen-Muffins. Sie duften herrlich und sind gelingsicher und schnell zubereitet.
Eine große Auswahl verschiedener Muffinformen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/ZoNIhl
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Muffins-Videos:
– Waffel-Muffins http://www.youtube.com/watch?v=bl5I-vBIFO4&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=24
– Donut-Muffins http://www.youtube.com/watch?v=F07x77HYfEw&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=26

Zutaten für 12 Muffins:
– 300 g Mehl
– ca. 200 g Pflaumen, Zwetschgen oder Mirabellen
– 80 ml Sonneblumenöl (alternativ100 g verflüssigte und abgekühlte Butter)
– 100 g brauner Rohrzucker (alternativ weißer Zucker)
– 1 Ei
– 2 TL Backpulver (kann mit einer Messerspitze Natron ergänzt werden)
– 1 TL Zimt
– 250 ml Buttermilch (alternativ Dickmilch)
– Papierförmchen für die Mulden

Viel Spaß beim Backen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!