Suchst du noch nach einem Snack für deine Wiesn-Party?
Du kannst aufhören, denn du bist gerade fündig geworden!

Zutaten:
5 Stk Weißwürste, 5 Stk Aufback-Laugenbretzeln oder Laugenstangen, 2 EL Petersilie, 1 Zwiebel

Rezept:
Dieser Snack wird bestimmt super auf deiner Feier ankommen.
Gefüllte Wiesn-Bälle.

Bevor wir mit der Fülle anfangen, nimm das Aufback-Gebäck aus der Verpackung und lass sie auftauen.

Löse für die Fülle die Haut von den Würsten ab und hacke sie fein.
Gib die Masse in eine Schüssel und gib 2 EL Petersilie hinzu.
Die Zwiebel wird in keine Würfel gehackt und ebenfalls zugegeben.
Vermische die Zutaten gut miteinander.

Nimm ein Gebäck-Stück zur hand und teile es in zwei Teile.
Forme eine Kugel und drücke sie flach.
In der Mitte dieses Teigstücks kommt ein Esslöffel von der Fülle.
Verschließe das Teigstück und forme eine Kugel.
Mach so viele wie du Wurstmasse und Teig hast.

Leg die Teigkugeln auf ein Backblech und bestreue sie mit grobem Salz.
Das Blech kommt bei 200°C für 15 Minuten in den Ofen.

Mit süßem Senf und Erdäpfl-Kas anrichten… Ein gutes Weizen dazu und du hast den perfekten Snack 🙂