Diese gruselig-witzigen Monsterpops eignen sich ausgezeichnet für jede Halloween-Party, denn sie sind nicht nur originell, sondern zugleich auch sehr lecker. Alternativ können sie außerdem als Eis zubereitet werden.

Monsterpops- und andere interessante Formen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/196Q5ge
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu gruseligen Sachen:
– PUDDINGGEHIRN http://www.youtube.com/watch?v=3TWjVqkKCK8&list=PLPnLRfcKi-Z-OmZIR9o1ebLuO44PPZ4yv&index=1
– GRUSELHAND http://www.youtube.com/watch?v=jk1OyryNack&list=PLPnLRfcKi-Z-OmZIR9o1ebLuO44PPZ4yv&index=2

Zutaten für 8 Monsterpops:
• 80 g Zucker
• 1 TL Vanillezucker
• 1 Ei
• 90 g Butter
• 70 g Mehl
• 1 Msp. Backpulver
• 55 g Speisestärke
für die Deko:
• Puderzucker
• Lebensmittelfarbe
• eventuell Schoko-Crispies o. ä.

Gruselt euch schön und viel Spaß beim Nachmachen!
Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Quelle Musik :
Groove Grove: http://incompetech.com/m/c/royalty-free/index.html?genre=Horror
Author: Kevin MacLeod
Song: Darkest Child
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/