Die Kombination von Milchreis und roter Grütze verleiht diesem Eis einen ganz besonderen, verführerischen Geschmack. Die Zubereitung ist einfach und bedarf auch keiner Eismaschine.
Bücher und mehr zum Thema „Eis“ gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/19jBDUU
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu süßen Sachen:
– PARTY-EIS geswirlt http://www.youtube.com/watch?v=54FdjTPJ_M0&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=32
– WAFFEL-MUFFINS http://www.youtube.com/watch?v=bl5I-vBIFO4&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=27

pro Portion ca. : 3 g E – 19 g F – 16 g KH = 262 kcal
Zutaten für ca. 8 Portionen:
• 75 g Milchreis
• 250 ml Milch
• 250 g Schlagsahne für das Kochen des Milchreises
• 250 g Schlagsahne zum Unterheben
• 60 g Zucker
• 500 g rote Grütze, alternativ Apfelsoße bzw. Apfelmus
– zum Servieren
• Schokosauce
• Zimt-Zucker-Mischung
• Schlagsahne mit Zimt
• Kekse oder Waffeln

Nach einer Rezeptidee aus „LECKER“, 7+8/2013