Diese fruchtig-leckeren Zuckertüten dürfen auch ganz unabhängig von der Einschulung gebacken und gegessen werden. Die Zubereitung dieser originellen Backidee ist einfach und gelingsicher.
Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/PsXQ4u
Eine große Auswahl an Eiswaffeln gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1m4Pb8y
FOLLOW ME HERE:
ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust#
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust

WEITERE VIDEOS ZU SÜSSEN SACHEN:
– Muffins aus der Waffel http://goo.gl/7dDV9u
– Zeppole http://goo.gl/qrc14f

Pro Stück 160 kcal – 3 g E – 6 g F – 21 g KH

ZUTATEN für 16 Stück:
• 16 große Eistüten
• 1 Banane
• 350 g Sauerkirschen (abgetropf), alternativ Süßkirschen, Blaubeeren oder Erdbeeren
• etwas Zitroensaft
• 250 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• 1/4 TL Salz
• 80 g Zucker
• 2 Eier, mittelgroß
• 10 ml Pflanzenöl
• 150 g Vollmilchjughurt, notfalls auch mit geringerem Fettanteil
• optional Puderzucker zum Bestäuben

Die Zuckertüten bei 175 Grad, Umluft 150 Grad, für 25-30 Minuten backen.

Viel Spaß beim Backen – guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Rezeptidee aus „Die schönsten Kinderfeste“, S. 78.