Einmal werden wir noch wach … genug Zeit also, um diese originelle Halloween-Eule – als Alternative zur herkömmlichen Kürbis-Laterne – zu basteln.
Diverses Kürbis-Schnitzwerkzeug und mehr zu diesem Thema gibt es z. B. hier bei Amazon http://amzn.to/19S7dXq
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu gruseligen Sachen:
– HALLOWEEN-CAKE http://www.youtube.com/watch?v=Bx89Tbj4rCk&list=PLPnLRfcKi-Z8LHTtnizLXbCV8ETyzj_ep&index=3
– PIZZA-KNOCHEN http://www.youtube.com/watch?v=EO0u_j5n7ys&list=PLPnLRfcKi-Z8LHTtnizLXbCV8ETyzj_ep&index=2

Das wird gebraucht:
• 1 großer Schnitzkürbis
• 2 kleine Zierkürbisse als Augen
• 2 noch kleinere Zier – oder künstliche Kürbisse als Ohren
• einige Zahnstocher und/oder Schaschlikspieße
• 1 Stumpenkerze

Viel Spaß beim Basteln und bei der Halloween.Party. Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Idee aus „tina“, 5/2013.