Mit dieser fruchtigen Jack O’Lantern-Variante kann das Party-Buffet zu Halloween um eine originelle, vegane Komponente erweitert werden. Kommt optisch gut und ist wirklich einfach zu machen.
Bücher zum Thema „Obstsalat“ gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1ioKT9N
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu gruseligen Sachen:
– MONSTERPOPS https://www.youtube.com/watch?v=-xaoj7kXjxQ&list=PLPnLRfcKi-Z-OmZIR9o1ebLuO44PPZ4yv&index=3
– PIZZA-KNOCHEN http://www.youtube.com/watch?v=EO0u_j5n7ys&list=PLPnLRfcKi-Z-OmZIR9o1ebLuO44PPZ4yv&index=5

Zutaten:
• eine oder mehrere große Orangen
• 1 Pomelo, alternativ Honigmelone
• diverse Obstsorten zum Füllen

Viel Spaß bei der Zubereitung und natürlich auch bei der Party. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!