Diese Tarte, mit ihrem Farbkontrast von dunklem Boden und rotem Granatapfel, ist wirklich ein Hingucker. Geschmacklich besticht sie durch die Kombination aus reichhaltig-schokoladigem Teig und fruchtigen Kernen. Prädikat: sehr empfehlenswert!
Eine große Auswahl an Tarte- und Quicheformen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/ZfrAYx
Esslust abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu fruchtigen Sachen:
– GRANATAPFEL entkernen http://www.youtube.com/watch?v=mwTd9ZfH-ZQ&list=PLPnLRfcKi-Z-YNZfyQPuiAHzgkRLnloBB&index=1
– Fruchtige MASCARPONETORTE http://www.youtube.com/watch?v=toyPzWcvNHk&list=PLPnLRfcKi-Z-g6O9m0YP4nKZkvD-eP5xg&index=1
– Selinas Blog „Krümelkreationen“ http://goo.gl/bT9z4n

Zutaten für 1 Tarteform mit 24-26 cm Durchmesser:
Für den Teig:
• 115 Gramm Mehl
• 60 Gramm Mandelblättchen
• Prise Salz
• 2 EL Zucker
• 115 Gramm kalte Butter
• 1 großes Ei
• 2 EL kaltes Wasser

Für die Füllung:
• 340 Gramm Zartbitterschokolade
• 240 ml Sahne
• 2 große Eier
• 3 EL Zucker
• 1 EL Mehl
• Prise Salz

Für den Guss:
• 475 ml Granatapfel-Saft
• 3 EL Zucker
• frische Granatapfelkerne

Viel Spaß beim Backen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Nach einer Rezeptidee aus dem Backblog „Krümelkreationen“.