Diese ganz spezielle und sehr leckere Variante des Cheeseburgers ist mein Beitrag zu Kochnoobs Burgerwoche.
►Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/UEkn4x
► Eine große Auswahl an Burgerpressen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1Tjeh8r

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

Hier die TEILNEHMER der Burgerwoche:
Kochnoob: http://goo.gl/O7LBx8
Evas Backparty: http://goo.gl/shXCCG
Absolute Lebenslust: http://goo.gl/utcEd2
CookBakery: http://goo.gl/ZdTyoQ
Hannah kocht einfach: http://goo.gl/xFxmT4

►WEITERE VIDEOS zum Thema:
– Feigensenf selber machen http://goo.gl/qDO6zw
– Cheeseburger Hot Dog http://goo.gl/zAjtpS

ZUTATEN für 2 Burger:
• 300 g Rinderhackfleisch
• 2 Zwiebeln oder Schalotten
• 2 EL Butterschmalz oder Butter
• 5 EL Portwein, alternativ roter Traubensaft
• 60 Gramm Gorgonzola, alternativ Edelpilzkäse
• etwas Feldsalat, alternativ auch anderer Salat
• 2 Burger-Brötchen mit oder ohne Sesam
• 4 TL Feigensenf, alternativ 2 TL Senf und 2 TL Konfitüre mischen
• Pfeffer und Salz

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!