Gebratene asiatische Nudeln – Asiatisch Kochen – einfaches gesundes Rezept – low fat high carb

Ich zeige euch heute wieder einmal ein asiatisches Rezept, was ich mir gerne mache, wenn es etwas schneller gehen soll 😀
Man kann auch die oft fettigen China-Imbiss Gerichte gesund und lecker nachkochen.

Zutaten:

200 g Nudeln, Trockengewicht, ich habe da jetzt weiße Reisnudeln genommen
1 Karotte
1 Zwiebel
5 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 fingerdickes Stück Ingwer
1,5 EL Oyster Soße / vegane Fischsoße
2 EL helle Sojasoße, oder Terriyaki Soße
1 EL dunkle Sojasoße vermischt mit 2 EL Wasser
etwas weißen Pfeffer

Wenn ich wollt könnt Ihr gerne noch Sojasprossen oder Bambusschoten dazugeben. Das passt auch super gut dazu.

P.S. ich habe ausversehen am Ende des Videos gesagt, dass die Nährwerte für 200 gr berechnet sind. Da hab ich mich etwas verbabbelt. Ich meinte natürlich 100 gr, also der Hälfte der Zutaten.

Bleibt glücklich und motiviert!

Eure Anne

******************************************************
Wenn Ihr wissen wollt, woher ich die gezeigten / genutzten Artikel habe,
einfach auf meiner neuen Webseite vorbeischauen:
►►► http://bodykiss.net/equipment/

Facebook: https://www.facebook.com/BodyKiss88
Meine Facebook-Fitnessgruppe: https://www.facebook.com/groups/213441015530484/?bookmark_t=group
Instagram: http://instagram.com/anne_bodykiss

Meine Kamera: http://amzn.to/1hSlolv

DISCLAIMER
Dieses Video erfolgt in keiner Kooperation. Alle Meinungen im Video sind meine eigenen. Alle Produkte die nicht mit * gekennzeichnet sind, habe ich mit meinen eigenen vermögensrechtlichen Mitteln erworben.

* diese Produkte wurden mir BEDINGUNGSLOS zur Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung
** von mir FREIWILLIG eingefügte Amazon Affiliate Links.

2016-03-02T13:16:07+00:00low fat 30|