Das Rezept:
500 Gramm Vollkornmehl (kann auch Weißmehl benutzt werden)
100 ml warmes Wasser
1 Würfel hefe (ca. 42 Gramm)
1-2 Esslöffel Salz
2 Esslöffel Olivenöl

Alles in Schüssel geben und miteinander verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt.

Topping:
1 Becher Schmandt
1 Becher saure Sahne (fettarm, ca. 10%)
1 Frischkäse (Kräuter fettarm)
1 Stück Feta Käse
1-2 Zwiebeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Biozitrone
1 Esslöffel Salz
Pfeffer (ca. 1 Teelöffel)
Thymian (ca. 1 Teelöffel)

Schmandt, Sahne und Frischkäse in eine Schüssel geben.
Zitronenschale kleinmahlen und dazu geben
Pfeffer, Salz und Thymian dazu
Alles verrühren.

Fetakäse mit einer Gabel zerbröseln

Schmandttopping auf die Teigfladen geben

Fetakäse auf die anderen Teigfladen geben

Zwiebeln oben drüber

In Ofen maximale Hitze – was geht. So heiss wie möglich.

Dauert bei 250 grad ca. 12- 15 Minuten. So lange backen bis es knusprig wird.

Raus aus dem ofen, kurz runterkühlen lassen, dann die feingehackten Frühlingszwiebeln drüber.

Lecker – viel Spass beim nachmachen. Euer Chris Hilton