Für Smartphones und Tablets: hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/S2uBYR
Eine große Auswahl an Büchern zum Thema „Grillen“gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1jZpyqL
Diese eingelegten Drumsticks werden sehr zart und entwickeln ein tolles Aroma. Die Zubereitung ist nicht auf den Holzkohlegrill beschränkt, sondern funktioniert auch im Backofen völlig problemlos. Die würzige Marinade kann übrigens auch für anderes Geflügelfleisch verwendet werden. Schönen Ostermontag!
Esslust abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

Weitere Videos zu Hähnchen-Rezepten:
– CHICKENWINGS http://goo.gl/ndKNfX
– HÄHNCHEN-SCHASCHLIK http://goo.gl/RG1i6A

– TANDOORI-GEWÜRZ selber herstellen http://goo.gl/SQKchj

Zutaten für ca. 800 g Hähnchen-Unterschenkel:
• 400 g bzw. ml Kokosmilch
• 1,5 EL Curry
• 1,5 EL Tandoori-Gewürz, alternativ Garam masala
• 1 TL Cayennepfeffer
• 1,5 EL Ingwerpulver
• 2-3 Knoblauchzehen (größenabhängig)
• nach Bedarf auch etwas Salz

Die Drumsticks für 2 bis 24 Stunden marinieren. Wenn sie nicht gegrillt, sondern auf dem Backblech zubereitet werden sollen, gilt: Mit Alufolie abgedeckt bei 180 Grad für ca. 20 min garen, anschließend ohne Folie für weitere 10-20 min.

Einen schönen Ostermontag! Viel Spaß beim Grillen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!