Dieser Cheesecake kommt ganz ohne Backen aus, schmeckt fruchtig und lecker. Helle Quarksahnefüllung und dunkelrote Kirschen bilden eine kontrastreiche und farblich schöne Kombination.
Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/yJdpTf
Kühltaschen für den Transport von Eis und Torten gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1b2I3oU
FOLLOW ME HERE:
ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust#
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust

WEITERE VIDEOS ZU CHEESECAKES:
– Beeren-Cheesecake ohne Backen http://goo.gl/DWcbMe
– Cheesecake mit marinierten Erdbeeren http://goo.gl/5OnYsG

Pro Portion 314 kcal – 8 g E – 21 g F – 22 g KH

ZUTATEN für einen Cheesecake (Springform 18-20 cm Durchmesser):
• 25 g Butter
• 100 g Schokokekse
• 175 g Frischkäse, Doppelrahmstufe, alternativ auch mit geringerem Fettanteil
• 100 g Quark, Magerstufe, alternativ auch mit höherem Fettanteil
• 1 EL Zitronensaft
• Schalenabrieb einer halben unbehandelten (Bio-) Zitrone
• 75 g Zucker
• 200 g Schlagsahne
• 125 g frische Kirschen
• ca. 25 g Mandelblättchen
• 2 EL rotes Johannesbeer-Gelee, alternativ eine andere Sorte
• 1 Päckchen gemahlene Gelatine bzw. 3 Blatt Gelatine oder auch Agar-Agar bzw. Agartine

Viel Spaß bei der Zubereitung – guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!