Heute gibt es etwas für den großen Hunger, nämlich den Cheeseburger-Kuchen, auch als Cheeseburger XXL bekannt. Unverschämt lecker – Fast Food selbst gemacht im Riesenformat!
► Für Smartphones und Tablets – hier die neuen Rezepte von Esslust: https://goo.gl/3sW9jt
► Eine große Auswahl an Burgerpressen gibt es hier http://stuffwe.love/s/CMJ7naela7M

►Nach einer Rezeptidee von zuiko auf chefkoch.de https://goo.gl/E6RLKQ

►FOLLOW ME HERE
KOSTENLOS ABONNIEREN: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
FACEBOOK: http://www.facebook.com/essenmitlust
INSTAGRAM: http://instagram.com/esslust
TWITTER: http://twitter.com/essenmitlust
CHEFKOCH: http://goo.gl/Da2Ia7
BLOG: http://esslust-blog.de

► WEITERE BURGER-REZEPTE:
– Hamburger XXL https://goo.gl/kbDn3I
– Crispy Chicken Burger https://goo.gl/XZhZnE

ZUTATEN für eine Springform mit einem Durchmesser von 26 bis 28 cm:
• 500 g Mehl
• ½ Würfel frische Hefe
• 2 TL Salz
• 1 TL Zucker
• 250 ml lauwarmes Wasser
• 4 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl
• 1 Ei, mittelgroß
• 500 g Hackfleisch, gemischt oder Rinderhack
• Pfeffer und Salz, je nach Geschmack auch weitere Gewürze (z. B. Chili oder gemahlener Kümmel)
• je 2 bis 3 EL Ketchup und Senf
• 1 Zwiebel
• 3 Gewürzgurken oder 6 Cornichons
• 6 oder 7 Scheiben Schmelzkäse
Den Cheeseburger-Kuchen bei 180 Grad Umluft für 30-35 Minuten backen.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!