Möhren-Muffins eignen sich zwar für´s Osterfest, dürfen aber auch sonst gegessen werden. Sie sehen originell aus und schmecken lecker.
Diverse Muffinformen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/YpoNfU
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust

pro Stück: 4 g E – 6 g F – 33 g KH = 221 kcal
Zutaten für 12 Muffins
– 200 g Weizenmehl
– 150 g Möhren
– abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange oder 1 Päckchen Orange-Back
– 2 TL Backpulver
– 50 g Speisestärke
– 1 Ei
– 50 g gemahlene Haselnüsse
– 1 Prise Salz
– 100 g brauner Zucker
– 200 ml Buttermilch
– 60 ml Öl
– gehackte Pistazien
– Marzipan-Möhrchen
– Kuchenglasur oder Kuvertüre (wahlweise Vollmilch oder zartbitter)

Viel Spaß beim Backen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!

Quelle Musik :
Musik by: Josh Woodward http://www.joshwoodward.com/mp3/TheSimpleLife/NoVox/
Song : A Song (Instrumental Version)
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/