In weniger als 10 Minuten ist dieser Cheesecake, der ohne Boden gebacken wird, für den Backofen vorbereitet – also super geeignet, wenn es mal schnell gehen muss. Und in der Kombination mit Schlagsahne und selbst gemachter roter Grütze ist er nicht nur ein Hingucker sondern zugleich auch ein fantastischer Gaumenschmaus!
Für Smartphones und Tablets: hier die neuen Rezepte von Esslust: http://goo.gl/pN27OW
Eine große Auswahl an Springformen gibt es z. B. hier bei Amazon: http://amzn.to/1mJPB6a
Im ESSLUST-BLOG findet ihr das Rezept hier http://esslust-blog.de/2014/11/9-minuten-cheesecake/

FOLLOW ME HERE:
Esslust abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=esslust
Esslust auf Facebook: http://www.facebook.com/essenmitlust
Esslust bei Twitter: http://twitter.com/essenmitlust
Esslust bei Instagram: http://instagram.com/esslust#

WEITERE VIDEOS ZU KUCHEN „OHNE BACKEN“:
– Fruchtige Mascarpone-Torte http://goo.gl/KVHrb2
– Nutella Cheesecake http://goo.gl/dkJIXb

Video ROTE GRÜTZE selber machen http://goo.gl/5eA2mB

Zutaten für eine Springform mit 24-26 cm Durchmesser:
• 1 kg Quark, von Magerstufe bis 40% Fettgehalt ist alles möglich
• 5 Eier
• 200 g Zucker
• 2 Päckchen Puddingpulver, Vanille oder Mandel
• von einer halben unbehandelten Zitrone den Schalenabrieb und den Saft
optional
• 200-250 g Schlagsahne
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 1 Päckchen Sahnefest
• rote Grütze, nach Möglichkeit selbst gemachte

Den Cheesecake bei 175 Grad, Umluft 150 Grad für ca. 1 Stunde backen. In den letzten 10 Minuten eventuell mit Alufolie abdecken.

Viel Spaß beim Backen. Guten Appetit! Und wenn es euch gefällt, freue ich mich natürlich sehr über „Daumen hoch“, „Abonnieren“ und „Weitersagen“ – DANKE!